Laden...

Craniosacral Therapie

Sie auch? Kennen Sie vielleicht diese oder ähnliche Situationen: Sie haben viel oder zuviel um die Ohren? Sie sind gestresst, mental dünnhäutig, vielleicht schlafen Sie schlecht, sind ungewohnt müde und haben Rücken- oder andere Schmerzen, die früher nicht da waren? Oder Ihr Kind zeigt körperliche oder emotionale Veränderungen, die belastend sind?

Unser Körper ist laufend gefordert. Er reguliert sich zwar in jeder Sekunde selbst, aber manchmal (oder häufiger?) wird es ihm doch zuviel. Sei es nach einem erlittenen Unfall, bei schleichenden Prozessen (Krankheit) oder infolge anderen, schwächenden Einflüssen. Die Gesundheit kommt ins Ungleichgewicht. Energetische und funktionelle Abläufe können so gestört sein, dass es Hilfe und Entspannung benötigt.

Wechselwirkungen zwischen Geist-Seele-Emotionen-physischem Körper sind erwiesen und spielen eine grosse Rolle. Oft wird vergessen, dass auch sämtliche Organsysteme durch ungünstige Lebenssituationen negativ beeinträchtigt und in Mitleidenschaft gezogen werden. Wenn der Körper sich nicht mehr alleine ausgleichen kann, meldet er uns dies mit Beschwerden und Symptomen und zeigt deutlich, dass er sich Genesungs-Unterstützung wünscht.

Hier kommt die ganzheitliche Arbeitsweise der Craniosacral Therapie zum Tragen, die eine umfassende Behandlungs- und Betrachtungsweise pflegt. Denn die sanfte Körperarbeit der Craniosacral Therapie geht über die Wahrnehmung und Lösung von Blockaden und Stauungen unseres Bewegungs- und Stützapparates hinaus. Mit meinen Fachkompetenzen und therapeutischer Aufmerksamkeit gehe ich umfassend auf Ihr System als Ganzes ein, um Gesamt-Zusammenhänge und mögliche, zunächst unbeachtete, Ursachen eines Leidens zu ergründen (s. a. genannte Wechselwirkungen). Ein zentrales Element dieser Therapieform.

Mittels individueller, ganzheitlicher Unterstützung möchte ich Ihnen mit der craniosacralen Arbeitsweise ein neues Gesundheitserleben ermöglichen und Sie ebenso in der Erweiterung Ihrer Selbstwahrnehmung begleiten. Gleichzeitig Ihre Eigenregulation (Selbstheilung) stärken und  zu bestmöglichem Wohlsein und Entspannung verhelfen.

Eine Sitzung beinhaltet jeweils ein Vorgespräch. Behandlungen werden verbal begleitet oder in Stille abgehalten.

Für Chli bis Gross – Während und nach der Schwangerschaft, für Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und betagte Menschen

.

Craniosacrale Therapie – wertvoll und bewährt u.a.:

  • Rehabilitation nach Krankheit und Unfall
  • Schleudertrauma, Sturztrauma, Stauchtrauma
  • bei Symptomen infolge schleichenden (chronischen) Prozessen
  • Schmerzen, Bewegungseinschränkungen von Muskeln, Gelenken
  • Bruxismus (Zähneknirschen), Zahn- und Kieferbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung, Schwangerschaft und Rückbildungszeit
  • Hilfe für Säuglinge (z.B. Probleme beim Essen, Saugen, Bauchkrämpfe / Koliken, Schreien, Schiefhals, Schädelasymmetrie, schlaffe oder übermässige Körperspannung)
  • Regulation von Organfunktionen, z.B. Verdauung, Immunsystem
  • Konzentrations- und Lern-Schwierigkeiten
  • Hyperaktivität (ADS/ADHS)
  • Entspannung zentrales/vegetatives Nervensystem, Symptome infolge Stress
  • Schlafprobleme, Erschöpfung
  • Unterstützung in herausfordernden Lebenssituationen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Sinusitis, Rhinitis, Stirn- und Nebenhöhlenproblemen
  • Tinnitus (Ohrgeräusch), Schwindel
  • Zyklus-, Menstruations-, Wechseljahrs-Beschwerden

.

Jede einzelne Sitzung stimme ich auf individuelle Klientenbedürfnisse ab, wobei auch Alter, Behandlungsbild und -Verlauf berücksichtigt werden. Eine Sitzung beinhaltet jeweils ein Vorgespräch. Behandlungen werden verbal begleitet oder in Stille abgehalten. Die Dauer einer Sitzung kann variieren.
Bitte reservieren Sie sich genügend Zeit zu Ihrem Wohl.

.

Säuglinge und Kinder:                maximal 60 Minuten
Jugendliche und Erwachsene:   60 bis 90 Minuten